Kontakt / Anfahrt
Download

 



Firmenchronik

Föratec – die Ideenfabrik

Die Föratec GmbH & Co. KG plant und fertigt zukunftsorientierte Förder- und Rationalisierungstechnik. In unserer Ideenfabrik realisieren wir innovative, individuelle und kundenorientierte Ideen für ein rationelles, ergonomisches und wirtschaftliches Arbeiten.

Föratec – der erfolgreiche Systemlieferant

Als expandierender Hersteller von anspruchsvollen Förderanlagen und Sondermaschinen beliefern wir namhafte Kunden in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie, Pharmazie, dem Fahrzeugbau sowie deren Zulieferer.
Unsere Markenzeichen: Flexibilität und Schnelligkeit durch direkte Wege in unserem familiengeführten Unternehmen sowie marktorientierte und innovative Produkte. Davon profitieren unsere Kunden – und ihre Zufriedenheit sichert den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens.

Föratec – alles aus einer Hand

Beratung, Planung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme, After Sales Service, Maintenance – bei uns bekommen Sie die Komplettlösung aus einer Hand.

Föratec – ein Unternehmen mit Zukunft

Die Lebensfähigkeit einer Firma nachhaltig zu sichern – das ist der entscheidende Aspekt des Unternehmertums. Um sich aus einer starken Position heraus im Wettbewerb zu behaupten, müssen Management und Mitarbeiter alle Kräfte bündeln. Die beste Voraussetzung dafür ist ein hoch effizientes Unternehmen, das alle Ressourcen auf wertschöpfende Tätigkeit konzentriert und Verschwendung in jeder Form vermeidet. Das heißt: schlanke Prozesse in der gesamten Organisation, optimale Kostenstrukturen, maximale Flexibilität und Veränderungsfähigkeit.

Unser Know-how – Ihr Nutzen und Erfolg

Aus dieser hohen Eigenmotivation heraus entwickeln wir Lösungen, bei denen Sie von unseren Innovationen profitieren – auch über die aktuelle Aufgabenstellung hinaus.

Föratec

Aktuelles

Fördertechnik und Förderanlagen von Föratec -

Fördertechnik für die Bauindustrie

Föratec fertigt nicht nur hygienische Fördertechnik für die Lebensmittelindustrie, die für leichte Produkte ausgelegt und lebensmittelecht ist, sondern wie zuletzt Fördertechnik für die Bauindustrie

mehr lesen →
Fördertechnik und Förderanlagen von Föratec -

Fördertechnik vom Ländle ins Ländle

Vorarlberg(rot) ist ein Bundesland im Westen der Republik Österreich. Die Landeshauptstadt ist Bregenz. Im lokalen Dialekt auch Ländle genannt, ist es das westlichste und flächen- wie bevölkerungsmäßig zweitkleinste Bundesland Österreichs. Hier ist auch der Sitz der Doppelmayr/Garaventa Gruppe. Skifahrer und Wanderer kennen die Doppelmayr-Gruppe als weltweit führenden Seilbahnhersteller. Die LTW Intralogistics GmbH ist eine 100%-ige Tochter dieser Gruppe und erfolgreicher Hersteller von Intralogistik-Anlagen.

Schwaben(grün) ist ein historischer politischer Raum, dessen Bezeichnung auch heute noch landschaftlich verwendet wird. Der Umfang Schwabens ist heute diffus und territorial nicht fassbar. Als Schwaben aufgefasst wird heute grob gesagt die Gegend zwischen dem Schwarzwald im Westen und dem bayrischen Lech im Osten, dem Bodensee im Süden und der Region Stuttgart im Norden. Nicht selten ist zudem die Bezeichnung Schwabenland (Schwoben- Ländle)- ein Synonym für “Schwaben“, welches aber eher literarisch oder spielerisch verwendet wird.

mehr lesen →